Foto Hilfe


Bedienungsanleitung  Canon R6 Mark2

Bedienungsanleitung
PDF – 21.8 MB 91 Downloads

Firmware


RAW Burst Modus

Ermöglicht schnelle Reihenaufnahmen von RAW-Bildern. Nützlich für die Auswahl der besten Aufnahme aus Ihren aufgenommenen Bildern, die genau im richtigen Moment gemacht wurde. Die Aufnahmen werden in einer einzelnen Datei (Rolle) mit mehreren Bildern gespeichert.

Sie können jedes Bild aus der Rolle extrahieren und es separat speichern


Schärfentiefe

Unter Schärfentiefe, auch Tiefenschärfe, versteht man die Ausdehnung der Schärfe in die Tiefe des aufgenommenen Fotos. Die Schärfentiefe wird in erster Linie durch die Blende gesteuert. Eine kleine Blendenöffnung (hohe Blendenzahl), ergibt viel Schärfentiefe.

Drei Faktoren beeinflussen die Schärfentiefe: Blende, Brennweite und Aufnahmeentfernung:

  • Je näher du dem Motiv kommst, desto geringer wird die Schärfentiefe
  • Teleobjektive mit langer Brennweite reduzieren die Schärfentiefe, sodass dein Hauptmotiv scharf erscheint
  • Eine weit geöffnete Blende (kleine Blendenzahl wie f/1.4) erzeugt eine geringe Schärfentiefe, die das Hauptmotiv scharf hervorhebt, während der Hintergrund in eine weiche Unschärfe verschwimmt.

Fokus-Stacking: Motage einer Fotoreihe zu einem Bild mit maximaler Schärfe  

Meine bevorzugten Einstellungen 

  • Anzahl Bilder = 20
  • Focus Abstufung = 4
  • Belichtungsglättung = Aktiv
  • Tiefenkombination = Ein
  • Tiefenkombination Schnitt = Ein